Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schlossfestspiele Biedenkopf
Schlossfestspiele Biedenkopf
Genießen Sie die Veranstaltungen der Schlossfestspiele Biedenkopf auf dem Landgrafenschloss.
1

Schlossfestspiele Biedenkopf suchen für Musical-Weltpremiere „Der Stadtbrand“
Schauspiel- und Gesangstalente aus der Region
Castings am 11. und 12. Juni

Trotz der aktuellen Lage der Corona-Pandemie werden in Biedenkopf alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Schlossfestspiele in diesem Jahr stattfinden zu lassen. Die Planungen gehen daher weiter: Für das neue Musical „Der Stadtbrand“ des bekannten Komponisten Paul Graham Brown suchen die Organisatoren derzeit noch vier Gesangstalente aus der Region. Die Castings finden am 11. und 12. Juni im Biedenkopfer Rathaus statt – selbstverständlich unter Einhaltung sämtlicher geltender Abstands- und Hygieneregeln.

Gesucht werden für den Chor zwei Sängerinnen und zwei Sänger jeder Stimmlage und jeden Alters (ab 14 Jahren). Auch zwei etwas größere Rollen sind noch in dem rund 30-köpfigen Ensemble zu besetzen. Dabei handelt es sich um die kleineren Hauptrollen des „Otto“ (Spielalter 18 bis 20 Jahre, mit kurzem Gesangssolo) und der „Katharine“ (Spielalter 35 bis 40 Jahre, ebenfalls mit einem kurzem Gesangssolo). Die Gesangsproben zum Musical mit dem Ensemble sollen Ende Juni, spätestens im Juli beginnen.
Durch die zeitliche Verschiebung der Proben und die Verlegung der Musical-Uraufführung auf Anfang September in Kombination mit den voranschreitenden Impfungen hoffen die Organisatoren auf eine sich nach und nach entspannende Situation. „Natürlich gibt es für alle Proben und die geplanten Schlossfestspiele noch viele Unwägbarkeiten, aber auch Konzepte, um mit entsprechenden Hygienemaßnahmen deren Durchführung zu ermöglichen“, sagt Biedenkopfs Kulturreferent Steffen Keiner.
Die Castings für die SängerInnen finden am Freitag, 11. Juni, von 18 bis 21 Uhr sowie am Samstag, 12. Juni, von 10 Uhr bis 17 Uhr im Großen Saal des Biedenkopfer Rathauses, Hainstraße 63, statt.

Neben den geltenden Hygienemaßnahmen werden vor Ort Selbsttests für alle TeilnehmerInnen vor ihren Einzelterminen angeboten. Auch die Jury-Mitglieder testen sich vor den Veranstaltungen.
Für das Vorsingen sollten Interessierte etwa 15 Minuten einplanen. Die SängerInnen werden gebeten, ein vorbereitetes Lied mitzubringen, dazu ein Playback (auf CD oder USB-Stick) oder Klaviernoten.
Die Jury besteht aus Komponist Paul Graham Brown, Mareike Schäfer (Chorleitung und Regieassistenz), Marlen Schäfer (Leitung Choreografie), Stefan Delanoff (musikalischer Leiter) und Kulturreferent Steffen Keiner.
Termine für das Casting vergibt Kulturreferent Steffen Keiner, E-Mail-Adresse: s.keiner@biedenkopf.de.


Video "Auf dem Marktplatz"

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden von dem Schlossfestspiele-Ensemble  neue Wege gesucht um in Kontakt zu bleiben und so wurde aus der Distanz zusammen gesungen und gespielt.
Hierbei wurde das folgende Video "Auf dem Marktplatz" gemeinsam virtuell erarbeitet.


Weltpremiere Video "Sehe ich dich an" aus dem Musical "Der Stadtbrand"

(c) Paul Graham Brown


Schlossfestspiele Biedenkopf erstatten Tickets für Musical „Der Stadtbrand“

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Die Weltpremiere des Musicals „Der Stadtbrand“ wird aufgrund der Corona-Krise auf den August 2021 verlegt. Wer bereits ein Ticket hat, muss dieses allerdings vorerst zurückgeben. Die Stadt Biedenkopf als Veranstalter hatte sich zwar bemüht, dass bereits gekaufte Tickets ihre Gültigkeit für die Schlossfestspiele im kommenden Jahr behalten können. Aus organisatorischen Gründen ist das aber leider nicht möglich. Somit müssen alle Karten zurückgegeben und erstattet werden.

Die Stadt Biedenkopf gewährleistet nun für die über 1.000 bereits gekauften Tickets für das Musical „Der Stadtbrand“die Rücknahme, denn durch die Verlegungen der Veranstaltungen sind jegliche Ansprüche des Kunden direkt gegenüber dem Veranstalter geltend zu machen. Das dafür notwendige Formular steht unter "Aktuelles" zur Verfügung, kann auf Wunsch aber auch per Post von der Tourist-Information (Tel. 06461-95010) zugesandt werden. Der Rücknahme-Anspruch beinhaltet auch die System- und Vorverkaufsgebühren (Endkundenpreis), jedoch keine Porto- und Versandkosten. Die Erstattung erfolgt anschließend per Überweisung. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Aufgrund der Corona-Beschränkungen wird gebeten, von einem persönlichen Erscheinen im Rathaus und der Tourist-Information abzusehen. Als Bonus können sich Karteninhaber auf Wunsch exklusiv über den Vorverkaufsstart 2021 informieren lassen, um sich die besten Plätze in der neuen Spielzeit zu sichern.

Weitere Infos und die Rückgabe-Formulare "Der Stadtbrand" finden Sie unter dem Punkt "Aktuelles"

Aktuelle Meldungen

Momentan keine Einträge vorhanden

Termine

Momentan keine Einträge vorhanden

 

Anschrift

Magistrat der Stadt Biedenkopf
FB V - Freizeit, Erholung und Kultur
Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Anschrift

Telefon: +49 64 61 / 7 04 - 0
Telefax: +49 64 61 / 7 04 - 223
info@biedenkopf.de
Kontaktformular

Wappen Biedenkopf
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen